Anamnese und Diagnose

1. Schritt:
Jeder Diagnose und jeder Therapie geht in meiner Behandlung eine chronologisch geordnete biographische Anamnese voraus. Im Vordergrund steht hier Ihre Leidenserfahrung.

2. Schritt
Befunde aus vorausgegangenen Untersuchungen werden bewertet und mit in die Erhebung einbezogen.

3. Schritt
Laboruntersuchungen (Blutbild, Stuhl, Urin) sind bei Bedarf nötig, um einen differenzierteren Gesamteindruck zu erhalten und um bestimmte Ursachen auszuschließen.

4. Schritt
Nun kann ich die für Sie wirksamste Therapiemethode (siehe linke Spalte) herausfinden und mit der Behandlung beginnen.